Basisseminar Wundexperte ICW

(Initiative chronische Wunden e.V)

Das Basisseminar der Initiative chronische Wunden e. V befähigt zur fachgerechten Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden sowie zur Umsetzung präventiver und lokaltherapeutischer Maßnahmen.
Die Fortbildung Wundexperte ICW® stellt eine berufsgruppenübergreifende Qualifizierung und damit den Einstieg in das Bildungskonzept der ICW® dar.

Einzelheiten in unserem Flyer

Jetzt herunterladen

Themen­schwerpunkte und Informationen

  • Grundlegendes Wissen zur Wundentstehung und Wundheilung

  • Kenntnisse über Assessment und Wunddokumentation

  • Wissen über typische Krankheitsbilder und Wundursachen

  • Wissen über Behandlungsziele

  • Fertigkeiten zur Anwendung einzelner Therapieoptionen

  • Fähigkeit zur Sicherstellung hygienischer Aspekte

  • Kenntnisse und Fähigkeiten zur Anwendung von Wundversorgungsprodukten

  • Verständnis für edukative Aspekte

  • Kenntnis über rechtliche Vorgaben

Unterrichtszeiten in der Theorie:
Seminarzeiten von 8.00 Uhr bis 15.15 Uhr

04.04. – 05.04.2022
11.04. – 13.04.2022
25.04. – 27.04.2022

06.05.2022 (Klausur)

AGewiS
Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren
Steinmüllerallee 28
51643 Gummersbach

Die Teilnehmer erhalten nach Bestehen beider Prüfungsteile (Klausur und Hausarbeit) den Abschluss „Wundexperte ICW®“.
Das Zertifikat ist 5 Jahre gültig.
Die Fortbildung umfasst 56 Std. Unterricht in Anwesenheit und 16 Stunden Hospitation in einer Einrichtung, die schwerpunktmäßig Menschen mit chronischen Wunden versorgt.

Die Lehrgangsgebühren betragen EUR 575,-.

Für die Zertifizierung wird eine Gebühr von zzgl. EUR 80,- (zzgl. Mehrwertsteuer) berechnet.

Bitte beachten Sie, dass keine kostenfreien Parkmöglichkeiten bestehen!

Die Basisfortbildung richtet sich an folgende Berufsgruppen:
• Pflegefachpersonen (Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger)
• OTA (Operationstechnische Assistenten) MFA (Medizinische Fachangestellte)
• Heilpraktiker, Heilerziehungspfleger,
• Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation Lymphtherapeut, Podologen
• Ärzte (Humanmedizin) und Apotheker

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Ihre Anmeldung ist verbindlich und gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten. Die Anmeldungen bearbeiten wir in Reihenfolge der Eingänge.

Internetzugang
Sie benötigen einen Internetzugang sowie ein Endgerät

Kündigung | Rücktritt
Bei Rücktritt bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn werden 30% der Kursgebühr fällig (EUR 172,- ). Rücktritt bzw. Kündigung ist nur schriftlich möglich. Bei Kündigung nach Beginn des Lehrgangs ist eine Erstattung der Lehrgangskosten nicht möglich.

Bildungsurlaub
Die AGewiS Oberbergischer Kreis ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW anerkannt. Informationen zum Bildungsurlaub halten wir für Sie bereit.

Akademie Gesundheitswirtschaft
und Senioren

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. 





    *Pflichtangaben