Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist seit dem 25. Mai 2018 anzuwenden.Gerade in Einrichtungen des Pflege- und Gesundheitswesens werden besondere personenbezogene Daten verarbeitet, die erhöhte Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit stellen. Die Module dieser Fortbildung beruhen auf den Anforderungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz. Die Erarbeitung der Themen wird entweder in Gruppenarbeit oder als Workshop angelegt. Anhand von Praxisbeispielen werden bestimmte Sachverhalte verdeutlicht.

Einzelheiten zur Fortbildung

Jetzt herunterladen

Infos zur Fortbildung

Themenschwerpunkte

Modul 1
• Informationstechnik
• Persönlichkeitsrecht
• Datenschutzrecht

Modul 2
• Aufgaben des DSB
• Erste Schritte des DSB
• Exkurs: Auftragsverarbeitung

Modul 3
• Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
• Verarbeitungsbeschreibungen
• Datenschutzfolgeabschätzung (DSFA)

Modul 4
• Technisch-organisatorische Maßnahmen
• Beschäftigungsdatenschutz
• Datenpannen

Lehrgangsdaten

28.06.2019 und 05.07.2019
jeweils freitags

Uhrzeit: 8.00 – 15.15 Uhr

AGewiS
Steinmüllerallee 11
51643 Gummersbach

min. zehn Personen
max. zwanzig Personen

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss eine Teilnahmebescheinigung.

Die Lehrgangsgebühren betragen EUR 248,-.

Fachkräfte aus Pflege- und Gesundheitseintichtungen mit guten EDV-Kenntnissen und Kenntnissen der Organisationssturkturen
Eine Teilnahme von Interessierten aus anderen Berufszweigen ist auch möglich!

Mo-Fr 8.00 Uhr – 15.15 Uhr

Andrea Krause (Pädagogische Mitarbeiterin)
0 22 61 – 88 44 16
andrea.krause@agewis.obk.de

Regina Weßelmecking (Verwaltung)
0 22 61 – 88 43 82
regina.wesselmecking@agewis.obk.de