Basiskurs für Betreuung

nach dem Betreuungsgesetz

Sie interessieren sich für die Übernahme einer qualifizierten Betreuung nach dem Betreuungsgesetz im privaten oder professionellen Bereich und möchten an einer interessanten und kompetenten Schulung teilnehmen?
Der Lehrgang erfolgt in Zusammenarbeit mit der Betreuungsstelle des Oberbergischen Kreises. Er umfasst 48 Ustd. und wird einmal wöchentlich an Abenden durchgeführt.
Entsprechend der starken Nachfrage nach diesem Lehrgang empfehlen wir Ihnen sich frühzeitig zu bewerben.

Ziele des Basiskurs Betreu­ungen nach dem Betreuungs­gesetz sind:

  • Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erwerben, bedürftige Personen rechtlich zu verstehen und zu betreuen
  • die Selbständigkeit der Betreuten zu erkennen und zu fördern sowie ihre Persönlichkeit akzeptieren zu können
  • Handlungskompetenz und Sicherheit im Bereich des Betreuungswesens zu erwerben
  • Grenzen der eigenen Belastbarkeit als Betreuer erkennen zu können
  • spontane Motivation in kontinuierliches Engagement umsetzen
  • den Rahmen der Fähigkeiten als Betreuer und der sich zu ergebenden Aufgabenstellung einschätzen zu können

Themen­schwerpunkte

Im Basiskurs Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz stehen folgende Themen im Mittelpunkt

  • Das Betreuungsgesetz als rechtliche Grundlage
  • Aufgaben des Betreuers
  • Sozial- und Verwaltungsrecht
  • Betreuungsgerichtliche Genehmigung
  • Aktenführung, Verwaltung, Organisation, Finanzen
  • Medizinische Aspekte
  • Ethische Kernpunkte in der Betreuungsarbeit
  • Gesprächsführung
  • Fallbesprechungen aus der Praxis
Unterrichtszeiten in der Theorie
mittwochs von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
31.10.201828.11.201809.01.201906.02.2019
07.11.201805.12.201816.01.201913.02.2019
14.11.201812.12.201823.01.201920.02.2019
21.11.201819.12.201830.01.201927.02.2019

Die Gesamtstundenzahl der Ausbildung beträgt 48 Stunden
Sollten Sie an mehr als 6 Stunden (zwei Seminarterminen) nicht teilnehmen können, so können wir Ihnen kein Zertifikat aushändigen, sondern lediglich eine Teilnahmebescheinigung.

AGewiS
Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren
Steinmüllerallee 11
51643 Gummersbach
Die Teilnehmer erhalten bei regelmäßiger Teilnahme nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat mit einer Auflistung der Ausbildungsinhalte und eine Teilnahmebescheinigung.
Die Lehrgangsgebühren betragen EUR 170,-.
In diesem Betrag sind die Kosten für Arbeitsmaterialien enthalten.
Interessierte Personen