Alles zum Bildungsscheck unter: 02261-884382 oder 02261-884415

AGewiS – Akademie 
Gesundheitswirtschaft und Senioren

„Von und mit Menschen lernen – für Menschen“

Neue Fortbildung!

Qualifizierung Behandlungspflege LG1 und LG2 in der ambulanten Pflege
Start 05.01.2022
mehr Infos

Anmelden JETZT!

Palliative Care
Start 22.11.2021
mehr Infos

Anmelden JETZT!

Hygienebeauftragte/r
(Online Schulung)
Start 29.11.2021
mehr Infos

Aktuelle Informationen

Präsenzveranstaltungen
Gemäß der geltenden CoronaSchV finden aktuell Präsenzveranstaltungen statt.

Maskenpflicht
Bei Betreten der Dienststellen der Kreisverwaltung muss eine medizinische Maske (FFP2-Maske, FFP3-Maske, OP-Maske) getragen werden.

Außerdem herrscht die Maskenpflicht generell bei Bewegung im Unterrichtsraum.

Hausrecht des OBK / der AGewiS
Beim Besuch der AGewiS muss eine nicht-immunisierte Person einen negativen Testnachweis vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Eine immunisierte Person muss zwei Testnachweise pro Woche erbringen (bspw. montags und donnerstags). Besucher (Dozierende, Teilnehmende, etc.) zeigen diesen im Sekretariat vor.   

Vorgelegt werden können Bescheinigungen, die im Rahmen der kostenfreien Bürgertestung durch die zugelassenen Teststellen (www.obk.de/teststellen), einer Beschäftigtentestung, oder eines einrichtungsbezogenen Testkonzepts durch geschultes Personal durchgeführt werden.
Ein Testnachweis entfällt, wenn eine vollständige Impfung gegen Covid-19 nachgewiesen oder ein positiver PCR-Test aus den vergangenen 6 Monaten vorgelegt werden kann.

Unter www.obk.de/faq („Schnelltest-Stellen“) informiert der Kreis ausführlich über die möglichen Bescheinigungen.

Als innovative Bildungseinrichtung der Gesundheits-, Sozial- und Seniorenwirtschaft möchten wir,  dass Sie von unserem Wissen in Ausbildung, Weiterbildung und Studium profitieren.

Unser Angebot

Pflegefachschule

Interessieren Sie sich für gerontologische, pflegewissenschaftliche, medizinische, sozialwissenschaftliche und viele andere Lehrinhalte, verknüpft mit einer praxisorientierten betrieblichen Ausbildung?
Für einen zeitgemäßen und zukunftsorientierten Dienstleistungsberuf bieten wir Ihnen die dreijährige, bundesweit anerkannte Vollzeitausbildung in der Pflege an unserer Akademie an.
Mehr zur Pflegeausbildung

Rettungs­fachschule

Die Anforderungen an einen modernen Rettungsdienst sind durch demografischen Wandel und epidemiologische Veränderungen stetig gewachsen. Dies und Weiterentwicklungen der Notfallmedizin und weiterer im Rettungsdienst relevanter Wissenschaften machten eine Veränderung in der Ausbildung des Rettungsdienstpersonals notwendig. Vor diesem Hintergrund wurde das Berufsbild des Notfallsanitäters geschaffen.
Mehr zur Rettungsdienstausbildung

Fort- und Weiterbildungen Pflege, Gesundheit und Soziales

Um den beruflichen Herausforderungen und den Bedarfen der uns anvertrauten Menschen gerecht werden zu können bedarf es eines lebenslangen
Lernens und einer stets aktualisierten Fach- Handlungskompetenz. Unsere Fort- und Weiterbildungen reichen von niedrigschwelligen Angeboten bis hin zu hochspezialisierten Qualifizierungen und sind auf unterschiedliche Zielgruppen abgestimmt.
Zu den Fortbildungen – Gesundheit, Soziale, Pflege

Fort- und Weiterbildungen Rettungsdienst

Wir bieten aufbauende Qualifizierungen für Fach- und Führungskräfte im Rettungsdienst zu notfallmedizinisch relevanten Themen an. Grundlagen stellen
anerkannte Standards der nationalen und internationalen Fachverbände und Berufsorganisationen dar.
Zu den Fortbildungen – Rettungsdienst

Studium

Die Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren des Oberbergischen Kreises arbeitet daran, die Studiengänge B.A. Social Management – Wahlpflichtbereiche Social Services und Educational Services wieder anzubieten. Zur Zeit befinden sich diese in einer Umstrukturierung.
Studium

Lassen Sie sich kostenlos zum Thema Bildungsscheck NRW beraten:

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ausbildung

Mit unseren modernen Ausbildungen in den Gesundheitsfachberufen sind Sie als Auszubildende gut vorbereitet auf Ihre berufliche Tätigkeit. Die Arbeit in der Pflege oder im Rettungsdienst ist anspruchsvoll, spannend und abwechslungsreich. Die Ausbildungen bieten viele Entwicklungschancen sowie wohnortnahe und sichere Arbeitsplätze. Vorausgesetzt wird ein hohes Maß an Fach-, Personal- und Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Teamgeist.

Erfahren Sie mehr

Suchen Sie nach Förder­möglichkeiten?

Wir unterstützen Sie gerne bei der richtigen Wahl.

Weitere Fördermöglichkeiten

Wir sind Partner

Unsere nächsten Termine auf einen Blick

Oktober 2021

25.10.2021

Zusätzliche Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen (ZBK) -

November 2021

22.11.2021

Palliative Care - Start der Weiterbildung weitere

29.11.2021

Hygienebeauftragte/r - Start der Weiterbildung weitere Infos

Dezember 2021

01.12.2021

Ausbildungsbeginn Pflegefachfrau/Pflegefachmann (Kurs 9)

Januar 2022

Akademie Gesundheitswirtschaft
und Senioren

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. 





    *Pflichtangaben

    Nach oben